Liebe Musikfreunde,

wir sind zuversichtlich, dass die nächsten geplanten Konzerte am 20.06.2022 mit dem Ensemble Esperanza und am 28.06.2022 mit dem Nino aus Wien stattfinden können. Einzelkarten können Sie ab sofort online bzw. im Tourismusbüro Reutte (bitte Öffnungszeiten beachten) kaufen.

Ermäßigte Preise gelten für Kinder, Jugendliche, Schüler, Auszubildende und Studenten bis zum 26. Lebensjahr.
Kostenloser Eintritt für Jugendliche bis 18 Jahren bei allen klassischen Konzerten. Bitte zeigen Sie einen Ausweis beim Einlass vor.

Rahmenbedingungen - COVID19, Stand: 20.04.2022
Die geforderten COVID-Auflagen werden 1-2 Wochen vor dem Konzert bekannt gegeben!

Wir freuen aus auf ein baldiges Wiedersehen,
Ihr Team der Plansee Konzerte

Erfüllte Hoffnung: Ensemble Esperanza

Montag, 20. Juni 2022, 20:00


Stürmischen Applaus erntet dieses in Liechtenstein beheimatete Ensemble Esperanza, wo immer es auftritt. Hochtalentiert und bestens ausgebildet sind sie, diese im besten Sinn des Wortes „jungen Wilden“.

Begeistert von Musik elektrisieren und enthusiasmieren sie ihr Publikum!

Programm

  • Komitas - arr. Sergej Z. Aslamazian - Miniatures (The red scarf No. V, Cloudy sky No. X, Festive song No. XI, Dance from Vagharshapat No. VIII)
  • Edvard Grieg - Holberg Suite Op. 40 (Praeludium, Sarabande, Gavotte, Air, Rigaudon)
  • Leroy Anderson - Jazz Suite (the Typewriter, Blue Tango, Jazz Pizzicato, Fiddle-Faddle)

    PAUSE

     
  • Béla Bartók - Romanian Folk Dances for String Orchestra (Nr. 1 - 7)
  • Ástor Piazzolla, arr. Leonid Desyatnikov - The Four Seasons of Buenos Aires (Summer, Autumn, Winter, Spring)
  • Gustav Holst - St. Paul's Suite, Op. 29, No. 2 (Jig, Ostinato, Intermezzo, Finale)


mehr zum Ensemble Esperanza https://www.ensemble-esperanza.li

Kategorie Preis Ermäßigt
Kategorie 1 35,00 € 20,00 €
Kategorie 2 25,00 € 10,00 €
Kategorie 3 20,00 € 10,00 €

Der Nino aus Wien: „Tschick, Gitarre und Wienerlied“

Dienstag, 28. Juni 2022, 20:00

Seit über 12 Jahren prägt Der Nino Aus Wien, österreichischer Liedermacher und Literat, die deutschsprachige Musikszene mit seiner ureigenen Form des „Wienerlieds“ und seinem „Hirschstettner Soul“. Als „der beste junge Liedermacher des Landes” und der “Bob Dylan vom Praterstern”, wurde er bereits durch den Falter betitelt. An die 100 Konzerte spielt Nino pro Jahr, quer verteilt im deutschsprachigen Raum - vom Wiener Konzerthaus bis hin zur Hamburger Elbphilharmonie. Bereits mehr als sieben Mal wurde er zudem für den Amadeus Austrian Music Award nominiert und 2016 in der Kategorie „Alternative Pop / Rock“ ausgezeichnet. In seiner gut zehnjährigen Karriere erreichte er zahlreiche Chartplatzierungen und mehrere Nummer Eins-Hits in den FM4-Charts. Der Nino aus Wien ist zudem fest verwurzelt in der österreichischen Musikszene und spielt oft mit Wegbegleitern wie Ernst Molden, Voodoo Jürgens, Wanda, Soap & Skin, Skero, Natalie Ofenböck, Dirk Stermann, Hubert Weinheimer und vielen weiteren. Am 28.06. freuen wir uns Der Nino aus Wien im Rahmen der Plansee Konzerte am Standort Reutte begrüßen zu dürfen.

mehr zum Künstler auf www.derninoauswien.at

Kategorie Preis Ermäßigt
Kategorie 1 20,00 € 15,00 €